Stellwerk S Stuttgart Logo
Zum Newsletter anmelden

Stellwerk S ab 16.03.2020 temporär geschlossen

Liebe Stellwerk S Freunde, aufgrund der aktuellen Lage mit Corona ist es sinnvoll die Ausstellung vorübergehend zu schließen. Die Wieder-Eröffnung wird sich an der hoffentlich baldigen Eingrenzung des Virus orientieren. Wir informieren hier rechtzeitig. Vielen Dank für Euer Verständnis. DM -Toys Bestellungen werden weiterhin bearbeitet.

1
Erbauer
34
Jahre Bauzeit
160
m2 Kunstwerk
500
Gebäude im Eigenbau

Stellwerk S zeigt

  • die einzigartige Miniaturstadt des Modellbaukünstlers Wolfgang Frey seit September 2017 für die Öffentlichkeit in Herrenberg
  • über 500 Gebäude, welche in der Bauform selbst recherchiert (Foto / Bauplan) und von WF nachgebaut wurden mit dem Hauptbaustoff – Zuglaufschilder !!
  • den größten Nachbau einer Stadtlandschaft weltweit
  • Stelltafel und Stelltische in 1:1 als Nachbau vom Original-Stellwerk in Stuttgart
  • Barrierefreiheit und behindertengerechte Ausstellung klimatisiert

Mysterium

Geradezu sagenumwoben ist die Modell­bahnanlage von Wolfgang Frey. Aufsehen­­erregende Aufnahmen geisterten durch Fach­magazine und Fernsehen. Der genaue Aufenthaltsort war über Jahrzehnte geheim. Schlummernd in einem S-Bahnhof war sie Besuchern bisher völlig unzugänglich. Das hat sich in 2017 geändert.

Über eine Epoche von 30 Jahren schuf Wolfgang Frey eine original- und maßstabsgetreue Abbildung von Stuttgart mit Kopfbahnhof, markanten Gebäuden und Gleisen. Entstanden ist dabei eine Anlage die unter künstlerischen und modell­bauerischen Aspekten überzeugt, und Stuttgart so zeigt, wie es damals war.

Zum Newsletter anmelden

Jetzt zum Newsletter anmelden und nichts mehr verpassen.

Unterstützer